Skip to main content

Schnüffelteppich Hund

Was ist ein Schnüffelteppich? Als Schnüffelteppich wird ein ganz bestimmtes Spielzeug für den Hund und auch für Katzen bezeichnet. Der Schnüffelteppich besteht aus einer Unterlage, in die Stoffstreifen geknüpft bzw. geknotet werden. Das Resultat ist ein wuscheliger Teppich aus Stoffstreifen. In diesen Stoffstreifen werden Leckerlis versteckt, die der Hund dann suchen soll. Je nach Länge der Stoffstreifen und der Tiefe, in der Sie die Leckerchen für Ihren Hund „versenken“, ist es für Ihre Fellnase leichter oder schwieriger, an die begehrten Leckerlis zu kommen. Welcher Schnüffelteppich Hund am besten gefällt hängt wohl nicht zuletzt von den versteckten Leckereien ab. Aber auch die richtige Größe ist für Ihren Vierbeiner entscheidend. von kleinen Schnüffelspielzeugen bis hin zum XXL Schnüffelteppich finden Sie hier alles was das Hunde-Herz begehrt.

Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über Schnüffelteppiche für Hunde wissen müssen:

Schnüffelteppich kaufen

Warum sollte man einen Hunde Schnüffelteppich einsetzen?

Hunde brauchen nicht nur körperliche Aktivitäten, sie sollten auch mit Intelligenzspielen gefördert werden, damit sie ihre kognitiven Fähigkeiten trainieren. Ein Schnüffelrasen eignet sich gut für Hunde, weil die Nase für unsere vierbeinigen Lieblinge ein sehr viel wichtigeres Organ als für uns ist. Hunde nehmen ihre Umgebung zu großen Teilen über ihren Geruchssinn wahr. Deshalb ist es für Ihren Hund auch so wichtig, dass sie ihm beim Gassi gehen die Zeit lassen ausgiebig zu schnüffeln. Für ihn ist das wie Zeitung lesen für uns. Der Hund sammelt über die Nase jede Menge Informationen und kann aus Gerüchen nicht nur Stimmungen sondern auch Krankheiten identifizieren. Polizisten, Rettungskräfte, Jäger und auch Feinschmecker setzen auf den herausragenden Geruchssinn der Hunde, indem sie sie zum Aufspüren von Vermissten, als Lawinensuchhunde, als Jagdhunde oder auch als Trüffelsuchhunde einsetzen.

Und genau diesen so wichtigen Geruchssinn können Sie mit einem Schnüffelteppich für den Hund trainieren.
Aber Achtung: Gehirntraining ist anstrengend für unsere Fellnasen – also überfordern Sie Ihren Hund nicht!

Das Spiel mit einem Schnüffelteppich bietet sich besonders an, wenn der Hund verletzt oder Rekonvaleszent ist und nicht draußen toben darf. Auch wenn das Wetter mal so richtig schlecht ist und weder Sie noch Ihr Vierbeiner Lust auf einen großen Spaziergang haben, können Sie Ihren Hund mit einem Schnüffelteppich gut beschäftigen.

Aus welchem Material besteht ein Schnüffelteppich?

Meist werden Platten aus Kunststoff verwendet, als Material zum Knüpfen werden oft Fleece Stoffe genommen. Genaue Details sehen Sie bei den Angaben des Herstellers wie z.B. beim Trixie Schnüffelteppich.

Sie sollten darauf achten, dass die Materialien auf Schadstoffe geprüft worden sind. Auf dem Markt sind zum Beispiel auch Hunde Schnüffelteppiche aus Ökotex zertifiziertem Material.

Was sollte ich beim Kauf und eines Schnüffelteppichs beachten?

Wie oben schon beschrieben, sollten Sie darauf achten, dass das Material möglichst wenig Schadstoffe enthält. Der Schnüffelteppich sollte außerdem waschbar sein. Denn beim Schnüffeln gerät Nasensekret des Hundes in den Schnüffelteppich. Außerdem können sich auch Krümel der versteckten Leckerlis im Stoff des Schnüffelteppichs verfangen, die der Hund dann nicht mehr herausholen kann.

Hier können Sie einen Schnüffelteppich Hund günstig kaufen:

24,50 € inkl. MwSt.
bei Amazon*
0 Bewertungen:

Was sollte ich beim Gebrauch eines Schnüffelteppichs beachten?

Lassen Sie Ihren Hund nicht unbeobachtet, wenn er mit dem Schnüffelteppich beschäftigt ist. Sonst können Sie damit rechnen, dass er auf die Idee kommt, den ganzen Teppich zu schreddern.

Kann ich einen Schnüffelteppich auch selbst herstellen?

Sicher. Dazu brauchen Sie nur ein bisschen handwerkliches Geschick.
Im Internet gibt es zahlreiche Anleitungen, in denen Ihnen Schritt für Schritt erklärt wird, wie Sie vorgehen müssen.

Vor Gebrauch sollten Sie aber penibel darauf achten, dass Sie alle kleinen Fusselteile entfernen, die dem Hund beim Schnuppern in die Nase kommen könnten.

Mehr zum Thema „Schnüffelteppich“:
Intelligenzspielzeug für Hunde