fbpx Skip to main content

Hundehaus

HundehausEin Hundehaus ist der perfekte Rückzugsort für Ihren Vierbeiner, ganz egal ob Drinnen oder Draussen im Garten. In der Wohnung bietet ein Hunde Haus nicht nur einen kuscheligen Schlafplatz, sondern ist auch ein hübsches Accessoire für die Wohnung. Outdoor Hundehäuser bieten sicheren Schutz für Regen und Sonne und sind isoliert und wetterfest. Hundehäuser kommen dem natürlichen Bedürfnis des Hundes als Höhlenbewohner nach, da es mit drei Seiten Sicherheit bietet und die vierte Seite erlaubt, mit Ohren, Augen und Nase nach vorne Ausschau zu halten, um selbst zu entscheiden, ob man am Geschehen teilnehmen möchte oder nicht. Wir stellen Ihnen einfache Höhlen oder Hütten aus Alu, Stoff, Holz oder Kunststoff oder als große Luxus Variante mit Terrasse oder Balkon vor.

Hundehaus klein mittel groß

In dieser Kategorie präsentieren wir isolierte Hundehäuser für den Garten oder kuschelige Hundehäuser für Drinnen für kleine, mittlere und große Hunde in den Größen S, M, L, XL und XXL. Kaufe Dein Hundehaus in klein, mittel, oder groß für Deinen Vierbeiner jetzt günstig online!

Outdoor Hundehaus für Draussen

Hundehaus groß mit Terrasse

Indoor Hundehaus für die Wohnung

Hundehaus Stoff

Das richtige Hundehaus für die Wohnung finden

Ein Indoor Hunde Haus erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da jeder verantwortungsbewusste Hundehalter weiß, dass sein bester Freund einen Rückzugsort braucht, der nur ihm alleine gehört. Während der Mensch die Möglichkeit hat, eine Runde um den Block zu joggen, wenn ihm gerade alles zuviel wird, kann sich Ihr Vierbeiner der häuslichen Situation nur entziehen, wenn er eine ruhige Rückzugsmöglichkeit in der Wohnung hat. Außerdem dient das Hundehaus als Schlafplatz, Versteck für Spielzeug und Leckerlies und verschönert jede Wohnung mit dem passenden Design.

Worauf müssen Sie beim Kauf eines Hundehauses achten?

Die Auswahl der auf dem Markt angebotenen Hundehäuser ist riesig und kann sehr verwirrend sein. Die Angebotsvielfalt lässt sich auf drei Kategorien einschränken:

Größe:
Obwohl ein Hundehaus im Allgemeinen nur ein freiwilliges Zweitdomizil für Ihren Vierbeiner ist, soll er sich darin wohlfühlen, wobei die richtige Größe eine große Rolle spielt. Berücksichtigen Sie, dass Ihr Hund sich in aufrechter Position im Hundehaus bewegen kann. Aus diesem Grund ermitteln Sie vor dem Kauf die komplette Höhe Ihres Tieres mit dem Maßband.

Preis
Was kostet ein Hundehaus? Der Preis eines Hundehauses ist stark abhängig von der Größe, dem Material und der Ausstattung. Die Preisspanne kann bei einem günstigen kleinen Haus mit wenig Ausstattung bei ca. 50 Euro liegen, bis hin zu einer großen Luxus Version mit ca. 500 Euro.

Material
Hundehäuser können aus Stoff, Filz, Holz, Kunststoff oder Rattan bestehen.

Ein Hundehaus aus Stoff besticht durch seine leichte Reinigung. Ist das Haus verunreinigt durch Ausscheidungen des Hundes oder durch Flecken von Nahrungsresten, können Sie es pflegeleicht in der Waschmaschine waschen. Seine Füllung besteht in der Regel aus Schaumstoff, wodurch es einen guten Stand hat und überall in der Wohnung seinen Platz findet.

In Hundehäusern aus Filz findet Ihr Hund eine außergewöhnlich bequeme Rückzugsmöglichkeit. Filz-Hundehäuser haben in die Bögen eingearbeitete elastische Verstärkungen, die für guten Halt und eine gleichbleibende Form sorgen. Außerdem ist dieses Material atmungsaktiv und isolierend. Diese Häuser sind faltbar, leicht und somit gut auf Reisen mitzunehmen.

Hundehäuser aus Kunststoff ist der ideale Rückzugsort für Ihren Vierbeiner, da es sich leicht reinigen lässt, äußerst robust ist und schnell und einfach ohne Werkzeug aufgebaut ist.

Ein Hundehaus aus Holz ist für Draussen bestens geeignet. Hier sollten Sie auf eine gute Dämmung bzw. Isolierung achten, damit Ihr Hund auch vor Hitze oder Kälte geschützt ist.

Hundehäuser aus Rattan sind zwar sehr stabil und langlebig, aber eher ungeeignet, da sich leicht Spreißel lösen, an denen sich Ihr Tier böse verletzen kann.

Die Gewöhnung Ihres Hundes an ein Hundehaus

Damit das neue Hundehaus für Ihren Liebling zum Rückzugsort wird, sollten Sie folgendes beachten:

  1. Zwingen Sie Ihren Hund nie in sein neues Domizil zu gehen, sondern lassen Sie ihm die Zeit sich daran zu gewöhnen.
  2. Sorgen Sie dafür, dass Ihr bester Freund sich wohlfühlt, indem Sie ihm sein Lieblingskissen oder Spielzeug ins Haus legen. Ein vertrauter Geruch schafft Wohlfühlatmosphäre
  3. Schaffen Sie eine positive Verstärkung, indem Sie ihn mit einem Leckerli bestechen

Zusammenfassend sind Hundehäuser aus Stoff, Filz und Kunststoff empfehlenswert, da sie leicht zu reinigen und äußerst langlebig sind und sich optimal ins Wohnambiente integrieren lassen.

Mehr Hundehäuser entdecken:

Hundehöhle
Hundehütte isoliert